Myoglobin im muskel

Erste Frage Aufrufe: 576     Aktiv: 05.11.2023 um 10:21

0

"Bei Myoglobin (roter Muskelfarbstoff) handelt es sich um einen in Skelett- und Herzmuskulatur gebildeten Eiweißstoff für die Sauerstoffspeicherung in der Muskulatur. Eine Schädigung im Bereich der Muskulatur (auch z.B. bei Herzinfarkt) führt zu einem raschen Anstieg von Myoglobin im Blut." Diese Definition habe ich von Internet, heißt es, dass man bei Glatte Muskulatur keinen Myoglobin haben? Oder haben wir doch?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Ja, genau das heisst es.

Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 50

 

Kommentar schreiben