Beide neuen Doppelstränge enthalten Okazaki Fragmente

Erste Frage Aufrufe: 1587     Aktiv: 23.11.2023 um 16:34

0

Ich frage mich, warum jeder der beiden neuen Doppelstränge im Lauf der Replikation einer DNA Okazaki Fragmente enthält? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0

Hey, ganz richtig, dass dir das komisch vorkommt. Denn es gibt ja zwei neue Stränge, der eine wird Leitstrang genannt, da hier die DNA von 3' nach 5'-Ende repliziert werden kann. Das ist kontinuierlich und dabei entstehen keine Okazaki-Fragmente. Bei dem Folgestrang, der diskontinuierlich verlängert wird, enstehen die Okazaki-Fragmente.

enter image description here

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 140

 

Kommentar schreiben

0

Hi! Tatsächlich enthält wirklich jeder Strang OKAZAKI-Fragmente, nicht nur der "Folgestrang", da irgendwie beide Stränge Folge- und Leitstrang gleichzeitig sind..! Das liegt daran, dass der DNA-Doppelstrang nicht nur von einer Helicase entwunden wird, sondern von zweien gleichzeitig. Da sich Helicasen in beide Richtungen bewegen, entstehen von jedem Startpunkt aus zwei Replikationsgabeln, an denen die Replikation beginnt und von hier aus weiterläuft. An jeder dieser Replikationsgabel entstehen im Lauf der Replikation ein Leitstrang und ein Folgestrang. Da die Polymerasen den neuen Strang immer in 5‘—3‘-Richtung synthetisieren, die Replikation an den beiden Gabeln aber in entgegengesetzte Richtungen verläuft, müssen die Folgestränge, die ausgehend von den beiden Replikationsgabeln gebildet werden, jeweils Okazaki-Fragmente enthalten).

enter image description here

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben