PCR-Zyklen (radioaktive Markierung auf der DNA)

Erste Frage Aufrufe: 63     Aktiv: 01.06.2021 um 19:27

0

Bei einem DNA-Doppelstrang enthalten alle Phosphatgruppen 32P, das im Gegensatz zu 31P radioaktiv ist. Dieser Doppelstrang wird dann mittels Polymerase-Kettenreaktion mit TAQPolymerase, 31P-Nukleotiden und 31P-Primern vervielfältigt.

Wie viele DNA-Moleküle tragen nach 8 PCR-Zyklen eine radioaktive Markierung?

A.) 2

B.) 4

C.) 16

D.) 64

E.) 256

Antwort A ist richtig. Kann mir jemand erklären wie man auf die Lösung kommt?

Normalerweise würde man ja bei den Zyklen (n): 2^n rechnen

Dann dachte ich muss man eventuell 1/2^8 rechnen, aber da würde die Zahl nur kleiner werden. Oder muss man hier 32 durch 8 nehmen, dann hätte man 4. Und müsste vielleicht dann 2 abziehen, da beim ersten Zyklus meistens nicht das gewünschte PCR Produkt entsteht.

Würde mich sehr über Hilfe freuen. :)

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0 Antworten