Eine Pflanze die ohne licht auskommt.

Erste Frage Aufrufe: 98     Aktiv: 19.10.2021 um 22:35

1

Hallo! Gibt es eine Pflanze, die zb. in einer Höhle (mit Wasser) leben kann, ganz OHNE Licht. Und ich meine komplett ohne Licht. Gibt es vielleicht eine Ausnahme der ausnahmen. Leider finde ich nur bedingt etwas im Internet. Es wird immer nur vom Samen (Nacktsamer) berichtet. Aber das sind Ja Samen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. :) LG

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 17

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hallo. Es gibt tatsächlich einige Pflanzen, die nicht-photosynthetisch leben, also kein Chlorophyll besitzen. Einige sind Pflanzenparasiten, zB. Arten aus der Gattung Seide/Teufelszwirn wie die nordamerikanische Seide (Cuscuta campestris), die orange gefärbt ist. Weiterhin gibt es sog. mykoheterotrophe Arten, die an Pilzen parasitieren, also ebenfalls die klassisch pflanzliche Eigenschaft der Autotrophie abgelegt haben. Beispiele wären Monotropa uniflora oder Fichtenspargel (Monotropa hypopitys), die weißlich gefärbt sind. Allerdings kommen diese Arten trotzdem in Regionen vor in denen es Licht gibt, da ihre Wirte oder zumindest die Nahrungslieferanten für ihre Wirte (Pilze brauchen ja auch Biomasse) auf Licht angewiesen sind. Im Prinzip kann man sie aber völlig abdunkeln, ohne dass sie dadurch Schaden nehmen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 740

 

Kommentar schreiben