Proteine (Eiweiß)

Aufrufe: 441     Aktiv: 04.03.2021 um 17:16

0

Woher kommen die Proteine, die der Körper benötigt?

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 72

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hallo. Den Bauplan für körpereigene Proteine beinhaltet grundsätzlich die DNA der Zelle, wobei die betreffenden Gene im Zuge der Transkription durch RNA-Polymerasen in komplementäre mRNA-Sequenzen überschrieben werden. Diese werden darauffolgend im Rahmen der Translation an den Ribosomen zur Generierung der Aminosäureketten (=Proteine) benötigt. Damit betreffende Gene überhaupt aktiv sind bedarf es Transkriptionsfaktoren, welche in der Promotorregion an die DNA binden und so die Transkription initiieren. Manche Gene werden konstitutiv exprimiert (sog. Haushaltsgene), da deren Genprodukte, zB. Proteine, die am Zellstoffwechsel ständig beteiligt sind, stets zur Verfügung stehen müssen. Da Tiere heterotroph sind, d.h. organische Nährverbindungen nicht selbst erzeugen können, kommen die Aminosäuren und damit Proteine von der Nahrung, also aus anderen heterotrophen oder autotrophen Organismen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 775

 

Kommentar schreiben