Wie kam es zur Entwicklung von Samen?

Aufrufe: 54     Aktiv: 15.06.2022 um 01:39

0

Ursprünglich waren alle Pflanzen mal Wasserpflanzen. Diese Passten sich ans Landleben an und wurden zu Gefässpflanzen. Aus denen wiederum entstanden samenlose und Samenpflanzen. Doch wie kam es dazu ?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 24

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hi,

Das Prinzip der sexuellen Fortpflanzung gab es schon bei den ersten Wasserpflanzen, z.B. bei Algen über Sporen. Leider ist aufgrund fehlender Fossilien sehr wenig über die Evolution von 1. Wasserpflanzen zu Landpflanzen und 2. von sporentragenden, d.h. samenlosen, zu samenproduzierenden Pflanzen bekannt.

Was man aber sicher weiß: Samen benötigen anders als Sporen keinen feuchten Untergrund für ihre Keimung und haben noch einige weitere Vorteile, die dazu führten, dass heutzutage nahezu alle Landpflanzen Samenpflanzen sind.

Viele Grüße, Seb

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben